Parken in der Gartenstraße

16. August 2019

Wir wollen Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in FT aufnehmen und zum Wohle der Allgemeinheit bestmöglich umsetzen. Dazu bedarf es oftmals dem Eingehen von Kompromissen.

In der Gartenstraße wäre der Kompromiss, den die CDU unterstützt hat, die Barrierefreiheit auf beiden Seiten des Gehweges gewesen und ein weiteres Parken für 30 Autos.
Die CDU steht für ein miteinander!

Kommentare sind geschlossen.