• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 

Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Frankenthal

 

 

Vorsitzende:

Gabriele Bindert

Stellvertreter:

Fritz Hester

Jürgen Jerger

Beisitzer:

Karl-Ernst Gehrke

Stefan Krantz

Erich Schwarz

 

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

Neuigkeiten:

Vorstandssitzung; Themen

Themenschwerpunkte für die Arbeit des Vorstandes;

Finanzen- wie "laufen" die Mittel- Einnahmen der Stadt, Zuweisungen vom Land

Kinderbetreuung- wie sieht es bei den Schulen aus

Klimaveränderungen- Auswirkungen und Schutzmaßnahmen

die nächste Sitzung findet am 23. Juli um 19.00 Uhr statt.

Kontakt: Gabriele Bindert Tel. 015122331200

 

 

KPV

KPV - Kommunalpolitische Vereinigung

 

Vorsitzende: Gabriele Bindert
1. Stellvertretender Vorsitzender: Fritz Hester
2. Stellvertretender Vorsitzender: Heinz Günther Ebert

Beisitzer alphabetisch:

Bernd Bappert
Karl Ernst Gehrke
Harald Scheu
Erich Schwarz
Reinhard Wolf


KPV
DIE kommunalpolitische Kraft in Rheinland-Pfalz

Der Landesverband der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU/CSU hat die Aufgabe, die Grundsätze und Ziele der CDU in der Kommunalpolitik zu transportieren. Wichtigstes Ziel ist es dabei, die kommunale Selbstverwaltung als wichtigste verfassungsrechtliche Garantie (Artikel 28 Absatz 2 GG) zu stärken. Dazu gehört auch die Sicherung der Finanzautonomie. Ferner steht die KPV allen der CDU in Rheinland-Pfalz angehörenden Amts- und Mandatsträgern in Gemeinden, Städten und Kreisen zur Seite. Sie vertritt die Haupt- und Ehrenamtlichen vor Ort gegenüber den Interessen des Landes und des Bundes und berät die Unionspolitiker in ihren örtlichen Belangen.
Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU/CSU Rheinland-Pfalz hat landesweit derzeit 7.200 Mitglieder (und damit mehr als doppelt soviel wie die sozialdemokratische SGK).

Die drei wesentlichen Aufgaben der KPV sind:
Beteiligung an Gesetzesvorhaben: Die KPV arbeitet eng mit der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz und den entsprechenden Arbeitskreisen zusammen. Die KPV berät und arbeitet bei Gesetzesvorhaben mit, die kommunale Belange betreffen.
Information und Unterstützung der Mandatsträger bzw. der in der KPV organisierten Kommunalpolitiker, insbesondere auch bei Wahlkämpfen und Urwahlen vor Ort.

Zielsetzung
Die KPV hat sich zum Ziel gesetzt, die Grundsätze der CDU in der Kommunalpolitik zu verwirklichen. Diese Ziel soll insbesondere erreicht werden durch:

1. Zusammenschluß der in die Organe der kommunalen Körperschaften gewählten Vertreter der CDU;

2. die Festlegung allgemeiner Richtlinien für die praktische Arbeit in den kommunalen Körperschaften sowie durch planmäßiges Zusammenwirken der Mitglieder;

3. die Verbreitung der kommunalpolitischen Grundsätze der CDU in Wort und Schrift;

4. mündliche und schriftliche Auskünfte in allen Fragen der Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung;

5. die Veröffentlichung von kommunalpolitischen Beiträgen in den beim Kommunalverlag in Recklinghausen erscheinenden "Kommunalpolitischen Blättern", die Werbung für diese Zeitschrift und der Bezug durch alle Mitglieder der KPV;

6. die Ausbildung und Weiterbildung ihrer Mitglieder und anderer an der Kommunalpolitik der CDU interessierter Bürger, insbesondere durch Vorträge, Tagungen und Lehrgänge.

© CDU Kreisverband Frankenthal 2017